Sie befinden Sich hier: Termine / November 2016 / Datum: 11.11.2016




November 2016

Vertiefungsseminar | Extraktion > AUSGEBUCHT <

32805 Leopoldstal | 11. - 13.11.2016 | Fr. 16:00 - So. 14:00

Art: Seminarreihe | Referentin: Lucia Lotze

Wir beschäftigen uns mit dem Thema "Krankheit aus schamanischer Sicht" und damit wie wir durch
spirituelle Arbeit zurück auf den Weg der Gesundung gelangen können.


Auslöser von Krankheiten liegen aus schamanischer Sicht oft auf der seelischen Ebene.

Krankheitssymptome können sich zurück entwickeln, wenn das Ungleichgewicht im seelisch-spirituellen Bereich in die Harmonie zurückgeführt wird.

Es gibt schamanische Praktiken die helfen können, Eindringlinge, Krankheiten, Fremdkörper oder Fremdenergien zu extrahieren.
In diesem Seminar werden wir uns diesen Praktiken widmen. Die Elemente spielen eine große Rolle, da sie uns bei dieser Arbeit deutlich unterstützen.

Wir erlernen das "Transfigurieren", um diese Heilweise an uns zu erproben und auf Dauer in unsere Methoden zu integrieren.
Wir werden individuelle und gemeinschaftsbezogene Schutzmaßnahmen erlernen.

Kraftplätze, Kraftlieder und Kraftrituale werden wir kreieren, durch die Körper und Seelenheilung geschehen kann.

Diese Praktiken können auch auf Tiere, Pflanzen, Orte und Landschaften angewandt werden.
Nicht selten benötigen auch sie dieser Form der spirituellen Reinigung.

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Basisseminar.

Teilnehmerbegrenzung: 8 Personen

Seminargebühr 250,00 zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Veranstaltungsort

Alte Schule
32805 Leopoldstal

Veranstalter

Institut für schamanisch spirituelles Leben
Inh. Lucia Lotze